Der beste Verkäufer aller Zeiten oder Ehrung für sein Lebenswerk


Am Sonntag, den 12.05.2019 fand der letzte Tag des 830. Hafengeburtstages statt – der Megaparty am Hafenrand, dem größten Hafenfest der Welt. Rund 1 Mio. Besucher sollen diesmal mitgefeiert haben.

Zeitgleich, in der Altonaer Fischauktionshalle, wurde  das Hamburger Ur-Gestein, Aale-Dieter, auf dem Hamburger Fischmarkt geehrt. „Dieter Bruhn“ wurde am 21. Januar 80 Jahre alt und verkauft seit Juni 1959, also 60 Jahre, auf dem Hamburger Fischmarkt Aal und Lachs. Ohne Originale wie ihn, die Ihren Marktstand zu einer klassischen Verkaufsinszenierung machen, hätte der Hamburger Fischmarkt nicht das urige Verkaufsambiente und seine touristische Strahlkraft erlangt.

Nach der anfänglichen Begrüßung durch den Inhaber der Fischauktionshalle, Jens Stacklies, kam Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher ans Mikrophon und lobte den Jubilar als „für die Seele der Stadt und hanseatische Kaufmannskunst“ stehend.  Das ist sehr vornehm ausgedrückt und beschreibt den marktschreierischen Verkauf, wo man sich mit Lautstärke, Humor und manchmal etwas Frechheit, Aufmerksamkeit bei den Kunden verschafft und erfolgreich gegenüber der Konkurrenz durchsetzt.

Im Anschluss würdigte die Bezirksamtsleiterin Altonas, Dr. Liane Melzer, die Verdienste Aale-Dieter mit herzlichen Worten. Sie lobte die hohe Anerkennung, die der Hamburger Fischmarkt nicht nur in unserer Stadt und Metropolregion, sondern auch in Süddeutschland erlangt hat.

Anschließend kam der Vizepräsident des Landesverbandes der Ambulanten Händler, Klaus Moritz ans Mikro und bezog die 750 Zuhörer mit einen lauten „Hummel Hummel – Mors Mors“ direkt ein. Er berichtete, wie er bereits als kleiner Junge, Aale-Dieter beim Verkauf zugeschaut hat, selbst zum Berufskollegen wurde und mit ihm auf den „Fischmarkt auf Reisen“ geht.

Abschließend trat der Jubilar nach vorn und schilderte seine Empfindungen über die bisherige berufliche Zeit, seine Familie, insbesondere seine Frau Karin, die treuen Marktkunden und welche Bedeutung die wohl „schönste“  Stadt Hamburg für ihn hat.

Elbmeile - Aale Dieter - Fischauktionshalle
Elbmeile - Aale Dieter - Fischauktionshalle
Elbmeile - Aale Dieter - Fischauktionshalle
Elbmeile - Aale Dieter - Fischauktionshalle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


elbmeile Hamburg e.V.

Die „elbmeile Hamburg” hat sich in den letzten 25 Jahren zu einem vielseitigen Standort unterschiedlichster Branchen mit einmaligem Mix aus moderner Architektur und denkmalgeschützten Gebäuden entwickelt. Hier verbindet sich internationales Gewerbe mit traditionellen Hamburger Einrichtungen zu einer einzigartigen Erlebniswelt.

Unsere Mitglieder
Vielen Dank für die Unterstützung
Hamburg.de
www.tourismusverband-hamburg.de

© 2007 - elbmeile Hamburg e.V.