Schnitzeljagd
auf der ELBMEILE

QR-Punkt 13

Stilwerk – Alte Melzerei


Das heutige stilwerk-Gebäude besteht aus mehreren Gebäudeteilen unterschiedlichen Alters mit verschiedenen Nutzungen. Auf dem Grundstücksareal lag seit 1641 das Recht Bier zu brauen und so befand sich dort die Dolck‘sche Brauerei, die 1867 von G. Naefeke übernommen und ab 1875 mehrfach umgebaut und erweitert wurde. Die Brauerei Naefeke, die sich ab 1890 vollständig auf die Malzherstellung spezialisierte, ließ 1907 ein neues Fabrikgebäude bauen. Es war damals eines der ersten Stahlbetonskelett-Konstruktionen Deutschlands mit der damals typischen Backsteinfassade für diese Zeit. Dabei wurde auch der sogenannte charakteristische Darreturm errichtet. Er diente zum schonenden Trocknen des Malzes. Der letzte große Umbau wurde 1961/1962 durchgeführt, bei welchem im Innenhof ein großes Silo errichtet wurde. 1992 stellte Naefeke den Betrieb ein, da die Firma dem Trend zu immer größeren Produktionseinheiten nicht mehr folgen konnte.

Ton ab!


Zeig den Standort auf der Karte

Das Gebäude steht seit 1994 unter Denkmalschutz als eines der letzten Industriedenkmäler der Stadt. Die denkmalgeschützte Industrie-Ikone inmitten des damaligen Rotlichtviertels am Fischmarkt sollte in eine Design Destination mit internationaler Strahlkraft umgewandelt werden, so die Vision des Pioniers Bernhard Garbe. 1996 wurde das Stilwerk eröffnet und vereint heute 28 exklusive Shops auf einer Gesamtverkaufsfläche von 11.000 Quadratmetern.

Das stilwerk beschreibt sich selbst als Plattform für gehobenen Lebensstil überwiegend im Bereich Innenarchitektur.

Genau gegenüber von Stilwerk seht das ehemalige Hafengroßmühle H. W. Lange, 1841 als eine der ersten Dampfmühlen in Norddeutschland gegründet, massive Backsteinbauten von 1880, später erweitert und aufgestockt

Vielen Dank für die Fotos: © Altonaer Stadtarchiv

Tipp

Text…

Gib dem QR-Punkt einen LIKE. 😉


Haben wir etwas wichtiges vergessen?
Sende uns deine Infos: qr-code@elbmeile.de

Fun-Facts

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Aufgabe für Kinder

1. Was ragt über den Dächern des Stilwerks?

Lösung

Ein alter Schornstein

2. Welche Hausnummer hat das Stilwerk?

Lösung

68

Stilwerk auf der Elbmeile

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 10.00 – 19.00 Uhr,
Sa. 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntags geschlossen!

Parken:
stilwerk Parkplatz am Fischmarkt

Foto-Tipps

Lass Dich inspirieren. Es lohnt sich manchmal die Perspektive zu wächseln.

© Fotos von Andrea Lang – fotografiehamburg.de


elbmeile Hamburg e.V.

Die „elbmeile Hamburg” hat sich in den letzten 25 Jahren zu einem vielseitigen Standort unterschiedlichster Branchen mit einmaligem Mix aus moderner Architektur und denkmalgeschützten Gebäuden entwickelt. Hier verbindet sich internationales Gewerbe mit traditionellen Hamburger Einrichtungen zu einer einzigartigen Erlebniswelt.

Unsere Mitglieder
Vielen Dank für die Unterstützung
Hamburg.de

© 2007 - elbmeile Hamburg e.V.