Schnitzeljagd
auf der ELBMEILE

QR-Punkt 41

Kaispeicher D


Der Altonaer Kaispeicher, auch bekannt als Kaispeicher D, wurde 1924 an der Elbe erbaut. Er fungierte als Getreide-Lagerhaus und wurde in den letzten Jahren aufwendig saniert und umgebaut. Seit 2009 beherbergt der Klinkerbau mit seinen knapp 10.000 qm in der Großen Elbstraße nun Büros, Studios sowie eine exklusive Event-Location mit einem Fassungsvermögen von 500 Personen.

Die Quai- und Lagerhaus-Gesellschaft (heute HHLA) baute den Kaispeicher D, damals unter dem Namen „Schuppen F“, später nannte man ihn „Halle D“ und letztendlich „Kaispeicher D”. Der Entwurf für den Kaispeicher stammte von Gustav Oelsner, im Stil des „Neuen Bauens“.

Ton ab!


Zeig den Standort auf der Karte

Neben dem Kaispeicher D existieren in Hamburg zwei weitere große Kaispeicher, beide befinden sich in der HafenCity. Einer davon, der Kaispeicher A, hat besondere Berühmtheit erlangt. Er wurde zur Elbphilharmonie umgebaut und begeistert Architekturfans sowie Musikliebhaber aus aller Welt. Der Kaispeicher B ist das älteste Speicherbauwerk in Hamburg und beherbergt heute das Internationale Maritime Museum Hamburg. Er wurde 1878/1879 erbaut, noch vor dem Bau der Speicherstadt und Einrichtung des Freihafens. Er liegt außerhalb der vom Weltkulturerbe geschützten Speicherstadt.

element image placeholder - Elbmeile Hamburg

Title

element image placeholder - Elbmeile Hamburg

Title

element image placeholder - Elbmeile Hamburg

Title

Tipp

Text…

Gib dem QR-Punkt einen LIKE. 😉


Haben wir etwas wichtiges vergessen?
Sende uns deine Infos: qr-code@elbmeile.de

Fun-Facts

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Aufgabe für Kinder

Dieses Gebäude steht hier schon sehr lange. Weißt Du was das früher einmal war? Das Gebäude heißt Kaispeicher. Wofür hat man das früher wohl genutzt?

Lösung

Lagerhalle für Lebensmittel und Güter

Orion Shipping auf der Elbmeile
Absolut Research auf der Elbmeile

Foto-Tipps

Lass Dich inspirieren. Es lohnt sich manchmal die Perspektive zu wächseln.

© Fotos von Andrea Lang – fotografiehamburg.de


elbmeile Hamburg e.V.

Die „elbmeile Hamburg” hat sich in den letzten 25 Jahren zu einem vielseitigen Standort unterschiedlichster Branchen mit einmaligem Mix aus moderner Architektur und denkmalgeschützten Gebäuden entwickelt. Hier verbindet sich internationales Gewerbe mit traditionellen Hamburger Einrichtungen zu einer einzigartigen Erlebniswelt.

Unsere Mitglieder
Vielen Dank für die Unterstützung
Hamburg.de

© 2007 - elbmeile Hamburg e.V.